Am Mittwochabend den 30.05.18 tobte ein heftiger Sturm über die Erlen hinweg.

Die erste Halbzeit der Cc Junioren gegen den FC Regensdorf konnte gerade noch fertiggespielt werden.Dann wurde das Spiel bei einem Stand von 3:0 für Dielsdorf abgebrochen und muss wiederholt werden.

Es regnete innert 30 Minuten derart fest das reißende Bäche die Plätze innerst kürzester Zeit überfluteten.

Das Bistro Team hatte bis zur letzten Minute noch Gäste bedient und musste dann etwas später auch die Erlen verlassen, da diese komplett wegen Explosionsgefahr im Hallenbad und der Eisbahn evakuiert wurde.

So etwas haben alle Augenzeugen effektiv noch nie erlebt und es war auch schon ein wenig unheimlich was die Natur innert so Kurzer Zeit anrichten kann.

Die ersten Spiele finden erst wieder am 06.06.18 statt, danach wird der Trainingsbetrieb auch wieder aufgenommen.