Die Ea Junioren des FC Dielsdorf gaben alles auf dem 1.6 km langen Parcour um den Haslisee. Mit Zeiten zwischen 7 und 10 Minuten reichte es für einige in die Top 20 und bei zweien sogar für die Top 10. An den roten Köpfen konnte man aber ersehen, dass sie alles gegeben haben.

Anschließend genossen die Junioren das wohlverdiente essen und grillieren am Lagerfeuer.

Der Abend endete, wie sollte es anders sein, mit einem Fussballmätchli unter den Jungs auf der Wiese des Seehalden.