Die Ba Junioren mussten sich gegen das Team aus der CCJL vom FC Bülach mit einem knappen 1:3 geschlagen geben und sind somit in der 2. Runde des Graffitec Cups ausgeschieden.
Die Mannschaft zeigte aber trotz dieser Niederlage wohl das beste Spiel überhaupt in dieser Saison.
Bis zur 70 Minute war das Spiel offen und wir hatten unsere Chancen ja zeitweise konnten wir auch das Spiel bestimmen.
Das der Gegner 2 Klassen höher spielt und aktuell auf Platz 4 in der höchsten Junioren Liga im Breitenfussball steht konnte man das ganze Spiel über nicht erkennen, da sich der FC Dielsdorf mit viel Laufbereitschaft und Kampfgeist absolut auf Augenhöhe befand.

Wir sind sehr stolz auf diese Mannschaft die enorm viel potenzial hat und sicher noch den einen oder anderen Erfolg erspielen wird. da sind sich alle sicher.